Wir sind gestartet – mit Schutzkonzept

Liebe Eltern, liebe Clubmitglieder*innen, liebe Kids

Bereits waren wir 3-mal am Hörnli in Arosa mit 20 bis 30 Kids, wir haben an der Grundtechnik gearbeitet, aber vor allem auch das freie Skifahren nach dem Lockdown genossen. Wir haben ein Schutzkonzept Skiclub Parpan erstellt. Dort haben wir neben den bekannten BAG Richtlinien unsere Situationen im JO-Training beschrieben. Es gibt zusätzlich Antworten auf: Wie starten und beenden wir ein Training? Wie machen wir Pause? Dürfen die Kids mit Fremden (nicht den Eltern) in ein Training fahren? Wie sollen sich die Eltern verhalten? Das Gesundheitsamt hat zudem ein Dokument für Skischulen / Skiclubs COVID-19 Fragen und Antworten erstellt.

Weitere Infos zu den kommenden Trainings, jeweils unter der Rubrik Veranstaltungen. Für die Eltern, ist es wie immer Pflicht das Teamplanbuch zu füttern.